Federheld

Bücher

Heftromane

Story

Hören

Leben

Links

Musik

Amulett

Sehen

 
 
Homepage des Schriftstellers Jan Gardemann
 
Pseudonyme: Ira Korona, Joan Garner, Geoffrey Marks, Johann Taufert ...

 
 
Februar 2014
 
SKELETTHÄNDE
 
Der dritte Band der e-Heft-Serie Seltsame Geschöpfe ist erschienen.
 
Als Bernd Johnsons schwangere Geliebte Iwanka in Moskau von dem Seltsamen Geschöpf Madame Chikolewa ermordet wird, schwört er, diese fürchterlichen Kreaturen für den Rest seines Lebens zu jagen und sie für ihre schlimmen Taten bezahlen zu lassen (SG #1). Bernds Rachefeldzug führt ihn nach Smolsky, ein einsames, abgeschiedenes Dorf, wo er ein Seltsames Geschöpf vermutet. Doch ahnt er nicht, welche Teufelei in Smolsky seit Jahrzehnten im Gange ist und was es mit den Einwohnern auf sich hat. Nur knapp kann er dem Tod entrinnen und zusammen mit Sophie Saizewa, einer Überlebenden von Smolsky, aus dem Dorf entkommen (SG #2). Die Spur eines besonders machtvollen Seltsamen Geschöpfes, die er in dem Dorf aufgenommen hat, führt ihn nun zurück nach Moskau...
 
Cover: Klaus Scherwinski und Luisa J. Preissler
 
 

 

 
Februar 2014
 
 
TECHNE
 
Eine neue Veröffentlich in der Utopischen Reihe des Labels Federheld ist jetzt online.
 

Dieses ebook beinhaltet fünf SF-Storys, die in der Zeit von 2007 bis 2013 in der Computerzeitschrift c't erschienen. Die Sammlung ist mit einem Vorwort, sowie mit Anmerkungen zu den einzelnen Storys, versehen.

Inspektionsmission 13 (Was wäre, wenn ein Computerzusammenschluss die Herrschaft über den amerikanischen Kontinent erlangte?)

Loyalität (Was wäre, wenn die gesamte Technik auf der Erde durch regelmäßige elektromagnetische Pulse unbrauchbar gemacht würde?)

Techne (Was wäre, wenn die Dienstprogramme in einem Massendatenspeicher auf sich allein gestellt wären?)

Vertragsbrüchig (Was wäre, würde ein hochspezialisierter Programmierer untreu werden?)

Perfektionismus (Wie würde eine ideale, von Computern gesteuerte Weltstadt aussehen – und wer dürfte in ihr leben?)

 
Cover: Michael Thiele
 
 

 

 
Januar/Februar 2014
 
Unter dem Namen I KORONA betreibe ich seit einigen Jahren ein Solomusikprojekt. Als Herausgeber/Label fungiert Federheld.com. Für einige der Songs habe ich Videos hergestellt. Sie können hier betrachtet werden: I KORONA


 

 
Dezember 2013
 
Band 45 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Parock
 
Verlagsankündigung: Zwei Nogk und ein Mensch stranden auf einer Welt, die sie nur verlassen können, wenn es ihnen gelingt, das Unmögliche möglich zu machen. Und Ren Dhark hat eine Begegnung, die sein gesamtes Leben ebenso verändern wird wie das chicksal der Menschheit. Das Wesen, das so viel bewirken kann, heißt Parock ...
 
Jan Gardemann, Uwe Helmuth Grave und Achim Mehnert verfaßten einen faszinierenden SF-Roman nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 

 

 
Oktober 2013
 
Band 44 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Der letzte Kalamit
 
Verlagsankündigung: Allein auf einem fremden Planeten, auf dem ein übermächtiger Gegner genauso gestrandet ist wie er selbst, muß Ren Dhark all sein Können und seinen Mut aufbrieten, um am Leben zu bleiben. Zur gleichen Zeit sieht sich die Menschheit mit einem Feind im Innern konfrontiert, von dessen Existenz sie nichts ahnte - denn er ist Der letzte Kalamit ...
 
Jan Gardemann, Uwe Helmuth Grave und Achim Mehnert verfaßten einen elektrisierenden SF-Roman nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 

 

Oktober 2013
 
In der Computerzeitschrift c´t, Ausgabe 23 vom 21.10.2013 ist meine SF-Story Perfektionismus erschienen. Die Story handelt von einer idealen Stadt und davon, wer darin leben darf.
 
 
Storyillustration: Michael Thiele
 
Verlag: Heise
 

 

 
 
September 2013
 
Band 43 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Tödliche Flut
 
Verlagsankündigung: In einem fernen Sonnensystem in einer fernen Zeit kommt es zu einem Gefechtzwischen einem Spindel- und einem Zylinderraumer. Auf der Erde jedoch muß selbst Ren Dhark hilflos mit ansehen, wie ein übermächtiger Feind die stärksten Truppen der Menschheit mühelos besiegt und Alamo Gordo zu überwältigen droht wie eine Tödliche Flut ...
 
Ben B. Black, Jan Gardemann und Uwe Helmuth Grave verfaßten einen hochspannenden SF-Roman nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 

 

 
Juli 2013
 
In der Nummer 51 des Magazins phantastisch! ist meine Kannibalen-Kurzgeschichte "Hunger" erschienen.
 
 
Titelbild: Arndt Drechsler
 
Verlag: Atlantis
 

 

 
Juli 2013
 
Band 42 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Pyrrhussieg
 
Verlagsankündigung: Endlich scheint es gelungen zu sein, den unbekannten Feind, der vermutlich auch für die Sperrung des Hyperraums verantwortlich ist, in die Schranken zu weisen. Nach einem schweren Gefecht mit neuen Waffen zwingt man ihn nicht nur zum Rückzug, sondern kann auch die Transmitterstraße wieder öffnen. Doch der Feind ist noch lange nicht besiegt, der erste Erfolg gegen ihn erweist sich als Pyrrhussieg ...
 
Jan Gardemann, Uwe Helmut Grave und Achim Mehnert verfaßten einen actiongeladenen SF-Roman nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 

 

 
Mai 2013
 
Die zweite Folge der E-Heft Serie "Seltsame Geschöpfe" ist erschienen.
 
Titel: Schädelrache
 
Nach seiner Flucht aus Moskau sucht Bernd Johnson ein einsames russisches Dorf auf. Dort vermutet er ein Seltsames Geschöpf. Die Einheimischen scheinen aber nicht gerade begeistert, als er ihnen eröffnet, sie von dem Dämon befreien zu wollen. Und dann kommt alles ganz anders, als Bernd sich das Zusammentreffen mit diesem Geschöpf in seinen Rachefantasien ausgemalt hatte ...

Die Folge hat den Umfang eines Heftromans und kosten 2,99 €.

 
Titelbild: Luisa J. Preissler, Klaus Scherwinski
 
Weitere Infos unter: Federheld.com und im Federheld-Blog
 


 
Mai 2013
 
Band 41 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Das Geheimnis des Feindes
 
Verlagsankündigung: Starreporter Bert Stranger legt sich für eine gute Story notfalls auch mit der Regierung an, und die Story über Ex-Diktator Trawisheim könnte die beste seines Lebens werden. Zur gleichen Zeit riskiert Ren Dhark nicht nur seine Freiheit, sondern auch sein Leben. Doch die Belohnung für diesen Einsatz ist Das Geheimnis des Feindes ...
 
Jan Gardemann, Uwe Helmut Grave und Achim Mehnert verfaßten einen wendungsreichen SF-Roman nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 

 

 
April 2013
 
In der Utopischen Reihe des ebook-Labels Federheld.com ist der SF-Storyband Die Macht der Gehirne erschienen.
Dieses ebook beinhaltet eine längere Erzählung „Die Macht der Gehirne“ (Erstveröffentlichung) und die Kurzgeschichte „Fremd“ (erschien das erste Mal im März 2009 in der Computerzeitschrift c't).
 
Die Macht der Gehirne:
Große Bereiche des menschlichen Gehirns sind noch unerforscht und liegen angeblich brach; was mag sich in diesen Hirnsektionen abspielen und was würde geschehen, könnte man bewusst darauf zugreifen um sie zu nutzen? Welche Schrecken lauern in den noch unerforschten Gehirnzonen? Und sind unsere lichten Vorstellungen den düsteren Imaginationen des Unterbewusstseins vielleicht sogar unterlegen?

Fremd:
Was geschähe, wären die Menschen eines nicht mehr allzu fernen Tages wirklich in der Lage, mit Maschinen die Gedanken ihrer Mitmenschen nicht nur zu lesen, sondern auch in die Gehirne Gedanken hineinzuschreiben?

 
Der Umfang entspricht etwa dem eines Heftromans. Das ebook ist bei Amazon, beam-ebooks.de und bei luzifer-store.de erhältlich.

 


 
März 2013
 
Das 2. Sonderheft des Magazins PHANTAST, einer gemeinsamen Publikation der phantastischen Internetportale literatiopia, Roter Dorn und fictionfantasy, ist Wolfgang Hohlbein gewidmet, der seinen 60. Geburtstag und sein 30. Bestsellerjubiläum feiert. Es sind unter anderem Interviews, Berichte, Rezensionen und Einblicke in das umfangreiche Schaffen dieses Schriftstellers in dem Magazin zu finden. Auch ich durfte, neben zahlreichen anderen Kolleginnen und Kollegen, als Gratulant einen kruzen Text zu dieser Ausgabe beisteuern.
 
Hier geht es zu FANTAST

 
März 2013
 
Diesen Monat habe ich unter meinem Label Federheld.com mein erstes eigenständiges E-Book herausgegeben. Madame Chikolewa ist die erste Folge einer E-Book Serie, die alle zwei Monate mit einer neuen Folge fortgeführt werden soll.
 
Titel: Madame Chikolewa
 
Diese brandneue E-Book Serie mischt Fantasy- und Horrorelemente mit dem Thrill moderner Krimis.

Seltsame Geschöpfe ist eine Romanserie, deren Handlung hauptsächlich in Russland angesiedelt ist. Sie erzählt die Geschichte des deutschen Europol-Ermittlers Bernd Johnson und schildert seinen verzweifelten Kampf gegen die Seltsamen Geschöpfe.

Menschenähnliche Kreaturen mit übernatürlichen Fähigkeiten, die in Russland seit Jahrhunderten verdeckt ihr Unwesen treiben, haben sich im ganzen Land ausgebreitet – im Schutz der Intoleranz, die zur Zeit der Sowjetrepublik gegenüber Religion herrschte. Über ihre Vergangenheit und Herkunft ist bisher nur wenig bekannt...

Die Folgen haben den Umfang eines Heftromans und kosten 2,99 €.

 
 


 
März 2013
 
50 Rätselkrimis für junge Leser (empfohlenes Lesealter 8 - 12 Jahre).
 
Titel: Rätselhafte Fälle auf hoher See
 
Verlagsankündigung: Lisa und Pieri sind zu einer Kreuzfahrt eingeladen. Wie gut, dass die Detektivfreunde an Bord sind, denn ein Verbrecher treibt hier sein Unwesen. Je schneller Lisa und Pieri den Täter unter den Passagieren finden, umso besser. Schon bald vefolgen die Detektive eine heiße Spur ...
 
Nach einer Idee von Andreas Franz. Autor: Jan Gardemann.
 
Ermittle mit dem Detektivbüro XY auf hoher See! Bei der Lösung vieler Fälle helfen dir Illustrationen, in denen Hinweise versteckt sind. Wer genau hinschaut und aufmerksam liest, hat die neuen, spannenden Rätselfälle bald geknackt!
 
Verlag: Lingen Verlag
 
Detektivbüro XY im Internet
 


 
Februar 2013
 
Band 40 der Buchreihe Weg ins Welltall.
 
Titel: Spiegel des Todes
 
Verlagsankündigung: Auf dem Planeten der Brolk kommt die Einsatztruppe des Foschungsraumer CHARR einer Verschwörung der Knechte der Nögk auf die Spur, Ren Dhark trifft auf einen leibhaftigen Balduren, und ein Unsterblicher blickt in den Spiegel des Todes ...
 
Ben B. Black, Jan Gardemann, und Uwe Helmut Grave verfaßten einen SF-Roman voller überraschender Wendungen nach dem Exposé von Hajo F. Breuer.
 
Titelbild: Ralph Voltz
 
Verlag: Unitall
 


 

 
Dezember 2012
 
Mein elektronischer Roman der Serie Cotton Reloaded ist erschienen.
 
Titel: Unsichtbare Schatten
 
Kurzbeschreibung
Digitale Romanserie. Folge 3
 
New York. Hunderte Berufspendler kommen nur knapp mit dem Leben davon, als ein Anschlag auf die George Washington Bridge misslingt. Die Tat reiht sich in eine Kette von Sabotageakten, die sich in den vergangenen Wochen an großen Monumenten ereignet haben. Offenbar hat es jemand auf die berühmten Bauwerke New Yorks abgesehen. Welches Ziel verfolgt der Täter? Jeremiah Cotton und Philippa Decker stehen vor einem Rätsel. Bis der Verrückte erneut zuschlägt. Vor ihren Augen. Fast 1000 Fuß über Manhattan - auf dem Empire State Building ...
 
Verlag: Lübbe Digital
 
 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



[Neu] [Impressum]